City-Sightseeing.info » Europa » Deutschland » Potsdam » Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg

City Sightseeing, Potsdam, Babelsberg, Filmpark

Filmpark Babelsberg

Der saisonaler Freizeitpark Filmpark Babelsberg liegt im Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Der Park gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Potsdam. Hier erhalten Sie Informationen zum Park, zu den Attraktionen, den Shows sowie zu den Veranstaltungen. Zudem können Sie hier Tagestickets für den Filmpark sowie Veranstaltungen buchen.

Filmpark Babelsberg | Hollywood in Deutschland

Der Filmpark ist ein Hauch Hollywood in Deutschland. Das Studio Babelsberg in Potsdam-Babelsberg ist das älteste Großatelier-Filmstudio der Welt. Es wurde 1912 gegründet. Und es ist mit dem rund 460.000 Quadratmeter großen Areal das größte Filmstudio Europas.

Viele bekannte Filme wurden in Babelsberg produziert. Darunter unter anderem Metropolis , Der blaue Engel , Sonnenallee, Das Bourne Ultimatum, Operation Walküre, Eddie the Eagle, Der Ghostwriter, Cloud Atlas, Monuments Men, Berlin Station und Babylon Berlin sowie die oscarprämierten Filme Die Fälscher, Der Vorleser, Inglourious Basterds und Grand Budapest Hotel.

Heute ist das Studio Babelsberg Teil der sogenannten Medienstadt Babelsberg. Dort arbeiten rund 2.000 Menschen der Film- und Medienbranche. Viele Institutionen haben zudem ihren Sitz in Babelsberg:

  • die Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“,
  • das Sendezentrum des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb),
  • das ZDF-Landeshauptstadtstudio Brandenburg,
  • der Sitz des Deutschen Filmorchester Babelsberg,
  • das Deutsche Rundfunkmuseum,
  • das Deutsche Rundfunkarchiv

und viele andere Filmproduktionsgesellschaften, Agenturen und über kleinere Unternehmen.

Themenpark mit vielen Attraktionen

Im Themenpark befinden sich über 20 filmspezifische Attraktionen, vier sensationelle Shows, ein 4D- und XD-Kino, Originalkulissen und zahlreiche Original Film-Sets sowie Ausstellungsbereiche zu Film und Filmhandwerk. Folgende Veranstaltungen werden aktuell im Park angeboten. Das Veranstaltungsprogramm kann sich ändern.

Veranstaltungen im Filmpark Babelsberg

  • Studiotour – Rundfahrt durch die Medienstadt
  • Schatzkammer des Films, Requisiten und Figuren aus bekannten Filmen (Caligari-Ausstellung)
  • Sandmännchen-Ausstellung und gläsernes Studio
  • Filmkulissen mehrerer Filme (meist DEFA-Produktionen)
  • Die Gärten des kleinen Muck: Nachbau der Kulissen des DEFA-Märchenfilms Die Geschichte vom kleinen Muck (1953) nach Originalplänen
  • Spielewelt in „Münchhausens Schlemmergarten“ mit Autoscooter, Adventure-Simulator und Bumper- Booten
  • Dschungel-Abenteuerspielplatz für kleine Gäste
  • Metropolis – 4D-Actionkino u.a. mit dreidimensionalen Kurzfilmen
  • Die Making-of Show zur internationalen Kinoproduktion Die drei Musketiere (2012) inkl. Original-Kostüme
  • Burggarten
  • Spielewelt
  • Westernstadt mit Westernstraße mit Saloon und Goldwaschanlage
  • Die kleine Farm“ – Training von Filmtieren mit Filmtiershow
  • Fernsehshow, interaktive Liveshow über das Entstehen eines Fernsehmagazins Panama – Bootsfahrt durch die Welt von Janosch
  • Bartertown – Stuntshow in einer einem Vulkankrater nachempfundenen Veranstaltungsarena
  • Original „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“-Außendrehset (2 Tage in der Woche Drehs)
  • Original-Hexenhaus aus dem ARD-Märchenfilm Hänsel und Gretel (2012)
  • Die Traumwerker“: Filmhandwerk zum Anfassen, Blick hinter die Kulissen in der Requisite
  • Caligari-Halle mit dem Glücksdrachen Fuchur aus Die unendliche Geschichte 3 – Rettung aus Phantasien (1994) und dem Originaldrehmodell aus der Neuverfilmung von Andreas Dresens Timm Thaler oder das verkaufte Lachen (2017).
  • “Radio TEDDY“ – Deutschlands erstes Kinderradio mit gläsernem Studio
  • Horrornächte im Filmpark Babelsberg
  • Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“, Originalset des deutsch-amerikanischen Films Prinz Eisenherz (1997)
  • Dock 8 – Das geheimnisvolle U-Boot als U-Boot-Simulation, ursprüngliche Kulisse aus dem Film Hostile Waters (2007)

Langeweile ist damit ausgeschlossen. Zudem gibt es Restaurants und Snackbars sowie Shops, welche zum Einkaufen einladen.

Besucherzahlen pro Jahr

Etwa 300.000 Menschen besuchen jedes Jahr den Filmpark Babelsberg.

Adresse

Großbeerenstraße 200, 14482 Potsdam

Öffnungszeiten

Zwischen 9.00 und 21.00 Uhr je Saison und Wochentag. Bitte informieren Sie sich direkt beim Filmpark Babelsberg.

Ticketpreise

Erwachsene ab 21,80 EURO
bis einschließlich 3 Jahre, ist kein Ticket erforderlich
Kind 10,80 Euro (4-16 Jahre)
Ermäßigt 18,80 Euro
Familienkarte 65,80 Euro

Tickets

Für Ihren Besuch des Filmpark Babelsberg benötigen Sie Tickets. Die Tagestickets können Sie bequem im Vorfeld über unseren Partner Ticketmaster bestellen. Möchten Sie ein besonderes Event besuchen, dann bestellen Sie bitte ihr Ticket über unseren Partner Eventim. Sofern Sie eine geführte Tour zum Park buchen wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Partner GetYour Guide. Viele positive Rückmeldungen sprechen für sich.

Weitere Tickets & Touren

 

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit / Aktivität. Wie hat Sie Ihnen gefallen? Würden Sie sie weiterempfehlen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Filmpark BabelsbergLoading...