Europa,  Lissabon,  Portugal

Standseilbahnen

Lissabon, Portugal, Sehenswürdigkeiten, Standseilbahn
Standseilbahn in Lissabon

In Lissabon gehören die Standseilbahnen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie verbinden für Einheimische als auch Touristen tiefer gelegene Teile der Altstadt mit den höher gelegenen Teilen der Stadt und lassen sie diese kraftsparend erreichen. Wer in Lissabon zu Gast ist, sollte deshalb einmal eine der drei Standseilbahnen nutzen.

Standseilbahnen in Lissabon

Lissabon ist sehr hüglig. Ein Sightseeing kann da schonmal sehr anstrengend werden. Um einige Passagen kraftsparend zu erreichen, gibt es zum Glück drei Standseilbahnen sowie einen Personenaufzug, den Elevador de Santa Justa, in der Stadt. Damit lassen sich die Höhenunterschiede der Stadt gut überwinden. Zu den Standseilbahnen – oder auch – Ascensores e Elevadores – zählen:

  • Ascensor do Lavra – eröffnet 1884, Länge 182 m, Höhendifferenz 43 m, max. Steigung 25,0 %,
  • Ascensor da Glória – eröffnet 1885, Länge 265 m, Höhendifferenz 48 m, max. Steigung 18,0 %,
  • Ascensor da Bica   – eröffnet 1892, Länge 260 m, Höhendifferenz 45 m, max. Steigung 19,1 %

Die Bahnen selbst erinnern an die kleinen Straßenbahnen, wie die Eléctrico 28, in der Stadt. Bereits seit 100 Jahren fahren die Bahnen die Hügel herauf und hinunter. Ursprünglich wurden sie mit Wasserbalast betrieben. Später wurde daraus ein Dampfantrieb und seit circa 1910 – 1914 fahren sie elektrisch hinauf. Sie wurden genau dort eingesetzt, wo keine Pferdestraßenbahn wegen der starken Steigungen betrieben werden konnte.

Für Touristen sind die Bahnen wahrlich eine Sehenswürdigkeit und die Mitfahrt ein Erlebnis. Deshalb ist eine Nutzung einer dieser Bahnen eigentlich eine Pflicht bei einem Lissabon Besuch.

Lissabon, Portugal, Sehenswürdigkeiten, Standseilbahn
Standseilbahn in Lissabon

Besucherzahlen pro Jahr

Als öffentliches Verkehrsmittel transportieren die Standseilbahnen mehrere tausend Menschen am Tag.

Adresse

  • Ascensor do Lavra, Calçada do Lavra 2 4, 1150-199 Lisboa, Portugal
  • Ascensor da Glória, Calçada da Glória 6, 1250-001 Lissabon, Portugal
  • Ascensor da Bica, Rua de S. Paulo 234, 1200-109 Lisboa, Portugal

Öffnungszeiten

Die Bahnen verkehren von etwa 7.00 bis 21.00 Uhr.

Ticketpreise

Die Standseilbahnen gehören wie die anderen städtischen Verkehrsmittel zum städtischen Verkehrsbetrieb Carris. Man kann die Bahnen daher z.B. mit einem Tagesticket nutzen. Es gilt aber auch die Lisboa Card. Natürlich kann man auch vor Ort bezahlen. Ein 2er-Ticket für die Standseilbahnen kostet etwa 4 Euro.

Tickets