New York,  Nordamerika,  Vereinigten Staaten von Amerika

National September 11 Memorial and Museum

Zum Gedenken an die rund 3000 Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001 und des Bombenanschlags von 1993 auf das World Trade Center erinnert heute das National September 11 Memorial and Museum. Das Mahnmal zählt zu den wichtigen Orten, welche Sie bei Ihrem New York Besuch einplanen sollten.

National September 11 Memorial and Museum
National September 11 Memorial and Museum

National September 11 Memorial and Museum (9/11 Memorial & Museum)

Das Mahnmal wurde vom Architekten Michael Arad entworfen und von 2004 bis 2014 errichtet. Die Gedenkstätte auf dem Gelände des zerstörten World Trade Centers erinnert an die 2977 Todesopfer der Terroranschläge am 11. September 2001 und der sechs Opfer des Bombenanschlags von 1993 auf das World Trade Center.

Besucherzahlen pro Jahr

Dazu liegen keine Informationen vor.

Adresse

180 Greenwich St, New York, NY 10007, Vereinigte Staaten

Öffnungszeiten

täglich geöffnet

Ticketpreise

Der Besuch des 9/11 Memorials in New York ist kostenlos. Für das Museum wird eine Eintrittsgebühr fällig.

Tickets

Nutzen Sie den kontaktlosen Eintritt mit Ihrem zeitgesteuerten Ticket zum 9/11 Memorial Museum ohne Anstehen.