New York,  Nordamerika,  Vereinigten Staaten von Amerika

One World Trade Center

Seit dem Bau und der Fertigstellung 2014 ist das One World Trade Center, abgekürzt 1 WTC, das höchste Gebäude der Stadt und die neue Sehenswürdigkeit von New York.  541,3 Meter misst das Gebäude und zählt damit auch zu den zehn höchsten Gebäuden der Welt. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen dazu.

One World Trade Center, New York
1 WTC in New York

One World Trade Center | höchstes Gebäude der Vereinigten Staaten

Neben dem Empire State Building und dem Chrysler Buiding ist das 1 WTC wohl der bekannteste Wolkenkratzer in New York City.

Errichtet wurde es von 2004 bis 2015 auf der auch als Ground Zero bekannten World Trade Center Site neben der Stelle des am 11. September 2001 bei Terroranschlägen zerstörten Wolkenkratzers.

One World Trade Center, New York
1 WTC in New York

One World Trade Center | Aussichtsetage und Restaurants

Die Aussichtsetage sowie das Restaurant in den obersten Etagen wurden Ende Mai 2015 eröffnet.

One World Trade Center, New York
Selbst bei schlechtem Wetter spektakulär: Ausblick vom 1 WTC in New York

Selbst bei schlechten Wetter genießt man eine spektakulären Ausblick. Deshalb sollte auf keinem New York Besuch diese Sehenswürdigkeit fehlen.

Besucherzahlen pro Jahr

Knapp 2 Millionen Besucher zählt diese Sehenswürdigkeit jedes Jahr. Sie gehört damit zu den Top Attraktionen von New York.

Adresse

285 Fulton St, New York, NY 10007, Vereinigte Staaten

Öffnungszeiten

Der Wolkenkratzer kann täglich von 09.00 bis 22.00 Uhr besucht werden.

Ticketpreise

Ein Ticket kostet ab 35 €.

Tickets für das 1 WTC

New York: One World Observatory – Ticket ohne Anstehen