Empire State Building, New York

Ausblick vom Empire State Building

Am südlichen Rand des New Yorker Stadtteils Midtown Manhattan an der Fifth Avenue finden Sie Empire State Building, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten New Yorks. Mit rund 443 Meter (bis zur Antennenspitze) war es lange Zeit das höchste Gebäude New Yorks. Hier erhalten Sie Informationen zum Gebäude und für Ihren Besuch.

Empire State Building | Wolkenkratzer in Manhattan New York

Sie wollen New York einmal von oben sehen, aus luftiger Höhe? Auf dem Empire State Building im New Yorker Stadtteil Manhattan haben Sie die Möglichkeit. Vom 86. Stock haben Sie eine unglaubliche fantastische Aussicht auf die Stadt. Mit einer strukturellen Höhe von 381 Metern war das Gebäude lange Zeit das höchste der Stadt und sogar der Welt. Misst man bis zur zur Antennenspitze sind es sogar rund 443 Meter. Es wurde später vom World Trade Center und anschließend vom Nachfolgebaus One World Trade Center als höchstes New Yorker Gebäude abgelöst.

Bemerkenswert ist auch die Bauzeit des Gebäudes: Es wurde von 1930 bis 1931 – also in nur 2 Jahren errichtet. Übrigens: Für unzählige Hollywood-Filme stand das Empire State Building schon im Blickpunkt. Am bekanntesten ist wohl der Film “King Kong”, welcher auch im Gebäude einen Ehrenplatz hat. Außerdem wurde das Gebäude unter anderem in den Filmen “Independence Day” oder “Taxi Driver” genutzt.

 

Architektur des Empire State Building

Das Gebäude besteht hauptsächlich aus Stahlkonstruktionen, die Etage für Etage aufeinander getragen wurden. Neben dem Chrysler Building ist es ebenso dem Baustil des Art déco zuzuordnen. Die Fassade besteht aus Kalkstein und Granit, welche beim Bau in den Stahlrahmen eingesetzt wurden.

Den Hauptblock besteht bis zur 86. Etage (320 Meter). Dieser verjüngt sich nach oben immer wieder durch leichte Rücksprünge , was dem Gebäude seine charakteristische Form gibt. In der 86. Etage befindet sich die erste Aussichtsplattform. Anschließend folgt ein 16 Stockwerke umfassender, schlanker Turm. Dieser wird überwiegend für den Betrieb von Sendeanlagen genutzt. Über dem 102. Stockwerk folgt schließlich das Dach des Empire State Buildings. Dieses liegt 381 Meter hoch und schließt mit der 62 Meter hohe Antenne des Gebäudes ab.

Aussichtsplattformen und Ausstellungen im Empire State Building

Das Empire State Building zählt nach dem Times Square jedes Jahr die meisten Besucher. Rund 3,5 Millionen besuchen das Gebäude mit seinen beiden Aussichtsplattformen, die im übrigen auch Observation Deck genannt werden. Besonders macht es auch die Beleuchtung des Gebäudes. Jeden Tag leuchtet die Spitze in unterschiedlichen Farben. Neben den Aussichtsplattformen können Sie auch Ausstellungen im Gebäude besuchen. Sie widmen sich dem Bau, der Konstruktion, der Eröffnung des Gebäudes und anderen Bereichen wie Berühmtheiten die das Gebäude besuchten oder der Landschaftszeichnung von New York vom berühmten britische Künstler Stephen Wiltshir.

Empire State Building, New York

Empire State Building in New York

Wenn Sie es besuchen, vergewissern Sie sich vorher, ob die Sichtverhältnisse gut sind.  Sonst erst einmal eine der vielen anderen Sehenswürdigkeiten New Yorks besuchen und dann den Besuch nachholen.

Besucherzahlen pro Jahr

Mehr als 4 Millionen Besucher aus der ganzen Welt besuchen jedes Jahr den Wolkenkratzer in New York.

Adresse

20 W 34th St, New York, NY 10001, Vereinigte Staaten

Öffnungszeiten

Das Gebäude kann täglich von 13.00 bis 22.00 Uhr besucht werden.

Ticketpreise

Die Ticketpreise beginnen ab circa 35 €.

Tickets

Weitere Tickets & Touren

 

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit / Aktivität. Wie hat Sie Ihnen gefallen? Würden Sie sie weiterempfehlen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Empire State BuildingLoading...