Europa,  Lissabon,  Portugal

Praça Dom Pedro IV (Rossio)

Lissabon, Portugal, Brunnen, Praça Dom Pedro IV., Rossio
Brunnen und Säule am Praça Dom Pedro IV.

Zu den drei wichtigsten Plätzen in Lissabon zählt der Praça de D. Pedro IV.  in Baixa im Hauptzentrum der Innenstadt. Er ist auch unter dem Namen Rossio bekannt und zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Praça Dom Pedro IV. | Rossio

Neben den beiden Plätzen Praça da Figueira und der Praça do Comércio ist der Praça de D. Pedro IV einer der wichtigsten innerstädtischen Plätze in Lissabon. Der umgangssprachliche Name Rossio geht auf die frühere Bedeutung des Platzes zurück. Ab dem 13. und 14. Jahrhundert erweiterte Lissabon sich immer mehr zum Ufer des Tejos aus. Die Einwohner lebten nun um den Berg des Castelo de São Jorge. Der Name Rossio bedeutet in etwa „Feld ohne Einwohner“ im alten Portugiesisch.

Der offizielle Name geht auf den portugiesischen König Pedro IV. zurück. In der Mitte des Platzes befindet sich heute eine Bronzestatue des Königs auf einer Säule.

Im Mittelalter wurde der Platz Hauptzentrum der Innenstadt. Wichtigen Gebäude, wie zum Beispiel zivilen und karitativen Gebäude, wurden um den Platz errichtet. Unter anderem das Königliche Allerheiligen-Spital. Beim Erdbeben von 1755 wurden fast alle Gebäude um den Platz zerstört. Beim Aufbau wurde der Bogen (Arco da Bandeira) an der Rua dos Sapateiros errichtet.

Lissabon, Portugal, Brunnen, Praça Dom Pedro IV., Rossio, Teatro
Teatro am Praça Dom Pedro IV.

Das Teatro Nacional D. Maria II am Rossio wurde im klassizistischen Stil von 1842 bis 1846 errichtet. Es steht am Platz wo ursprünglich der Palácio das Almadas, der Unabhängigkeitspalast stand, welcher bei einem Feuer zerstört wurde.

Die zwei französische Springbrunnen mit bronzenen Skulpturen sowie die typisch portugiesisches Fußbodenmosaik wurden erst im 19. Jahrhundert errichtet. Die wellenförmig verlegten grauen und weißen Pflastersteinen prägen das Bild des Platzes. Es symbolisiert die Nähe des Meeres und die Bedeutung des Wassers für Lissabon.

In der Nähe des Rossio befindet sich unter anderem der Elevador de Santa Justa, die Igreja de São Domingos und die Igreja de São Roque.

Besucherzahlen pro Jahr

Der öffentliche Platz wird jährlich von Millionen von Menschen besucht.

Adresse

Praça Dom Pedro IV

Öffnungszeiten

Der Platz ist frei zugänglich und unterliegt keinen Öffnungszeiten.

Ticketpreise

Für den Besuch des Platzes ist kein Ticket erforderlich.

Tickets