Deutschland,  Europa,  Hamburg

Miniatur Wunderland

Hamburg, Sehenswürdigkeiten, Miniatur Wunderland, Modelleisenbahn
Miniatur Wunderland Hamburg

Das Miniatur Wunderland Hamburg ist die laut Guinness World Records größte Modelleisenbahnanlage der Welt und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamburg. Planen Sie viel Zeit ein, es gibt für Groß und Klein viel zu entdecken.

Miniatur Wunderland Hamburg | größte Modelleisenbahnanlage der Welt

Bei der am 16. August 2001 errichtete Modellanlage handelt es sich um die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Im Jahr 2021 hatte die Anlage eine Gesamtlänge von 16.138 Meter, was einer Länge von 1367,21 Kilometer in Originalgröße entspricht. Neben den 16.138 Meter Gleise wurden 289.000 Figuren, 1120 Züge, über 250 fahrende Autos sowie mehrere Schiffe im 30.000 Liter-Echtwasserbecken verbaut. Zudem befindet sich auch hier der größte Miniatur-Flughafen der Welt.

Eröffnet wurde das Miniatur Wunderland 2001 mit drei Bauabschnitten: Mitteldeutschland, Knuffingen und Österreich. Diese wurden seitdem beständig erweitert. Heute finden Sie hier Hamburg, Amerika, Skandinavien, die Schweiz, Italien und vieles mehr. Weitere Erweiterungen sind bereits geplant. Insgesamt ist die Anlagenfläche 1.545 Quadratmeter groß.

Miniatur Wunderland Hamburg

Die Anlage verteilt sich auf mehrere Räume und Abschnitte. Die neun Anlagen sind dabei zwischen 60 und 300 Quadratmeter groß. Eine Besonderheit der Anlage: Es wird ein Tagesablauf simuliert. Alle 15 Minuten wiederholen sich Dämmerung, Nacht und Tag.

Wenn Sie Hamburg besuchen sollten Sie sich die Modelleisenbahnanlage nicht entgehen lassen. Unzählige Stunden Arbeit der Modellbauer und Techniker können in den detailliert gestalteten Landschaften bestaunt werden.

Hamburg, Sehenswürdigkeiten, Miniatur Wunderland, Modelleisenbahn
Miniatur Wunderland Hamburg

Besucherzahlen

Rund 1,4 Millionen Besucher kamen 2019 um die Anlage zu besuchen.

Adresse

Kehrwieder 2/Block D, 20457 Hamburg

Öffnungszeiten

365 Tage im Jahr, je nach Wochentag 7.00 bis 1.00 Uhr (nächster Tag)

Ticketpreise

Der Eintritt liegt bei etwa 20 Euro.

Tickets